Freizeiten

18 plus - Die beste Zeit des Lebens! Als junge Erwachsene verbringen wir gerne Zeit miteinander, mal aktiv, mal gemütlich, in einer Sofarunde oder bei verrückten Aktionen, beim Sporteln oder gemeinsamen Abhängen. Und wir engagieren uns, im CVJM und darüber hinaus! Wir wollen Verantwortung übernehmen für uns, für andere. Wir teilen unseren Glauben und ein Stück weit unser Leben. Bist du dabei?

 

Kontakt:

Daniel Klein 

daniel.klein@cvjm-wuerzburg.de

01781310900

 

1/6

Sportcamp in China 

Begegnung mit Sportgruppen in Hong Kong und Peking

28.2. – 9.3.2020

Sport ist ein genialer Türöffner, um Menschen aus anderen Ländern, Kulturen und sozialen Schichten auf eine unkomplizierte Art und Weise kennenzulernen. Deswegen war Sport schon immer ein wichtiges Element der CVJM-Arbeit. Nicht ohne Grund sind deswegen Basket- sowie Volleyball im YMCA erfunden worden.

Auf dem Sportcamp kannst du gemeinsam mit chinesischen Sportlerinnen und Sportlern unterschiedliche Sportarten ausprobieren und spielen. Darüber hinaus wirst du China, die gegenwärtigen gesellschaftlichen Entwicklungen und die dortige CVJM Jugendarbeit besser kennen- und verstehen lernen.

28.2. eigene Anreise (wir helfen beim Buchen des günstigsten Fluges)

28.2.-4.3. Hong Kong – in einem genialen Sportcamp (Fußball, TT, Tennis, Volley, Basket, Badminton, Schwimmen)

5.-8.3. Peking – Geschichte und Kultur (z.B. Chinesische Mauer, Verbotene Stadt, Platz des himmlischen Friedens), Sportaktion mit Wanderarbeiterkindern in einer YMCA-Schule

9.3. Rückreise oder du kannst gerne deinen Aufenthalt auf eigene Kosten verlängern

Leitung: Daniel Klein (CVJM Würzburg, Leitender Sekretär), Mario Drechsel (CVJM in Hong Kong)

Teilnehmer und minimale und maximale Teilnehmerzahl: Sportinteressierte ab 18 Jahren, mind. 12 TN, max. 20 TN

Veranstaltungsort: Hong Kong, Peking

Themen: Aktiv & Begegnen, interkulturelles Kennenlernen, Glauben & Leben

An/Abreise: eigene Anreise, 28.2.2020 in Hong Kong. Bei der Buchung der Flüge von Deutschland nach Hong Kong, von Hong Kong nach Peking und von Peking nach Deutschland sind wir gerne behilflich (Preise für alle drei Flüge ca. 450.-€ bis 750.-€). Selbstverständlich kann man mit dem Sportcamp einen eigenen Urlaub davor oder danach verknüpfen.

Art der Unterkunft: Mehrbettzimmer (Jugendherberge Standard)

Ausstattung: Du/WC im Zimmer oder im Gang

Leistungen: HP, L, M, P, U – nicht enthalten: Flüge

Angabe, ob die Pauschalreise im Allgemeinen für Personenmit eingeschränkter Mobilität geeignet ist: Nein, nicht geeignet.

Kosten: 805.-€

Frühbucherrabatt: 45.-€ bis 31.10.2019

Anmeldeschluss: 31.1.2020

Veranstalter: CVJM Landesverband Bayern in Kooperation mit dem CVJM Würzburg

Leistungen, die im Pauschalreisepreis enthalten sind:

  • Transfers vom/zum Flughafen Hong Kong und Peking

  • 5 Übernachtungen in YMCA-Bungalows-Jugendherberge Wu Kai Sha

  • Öffentlicher Nahverkehr bzw. Bustransfers in China

  • Halbpension (Frühstück + ein warmes Mittag- oder Abendessen)

  • 5 Übernachtungen in Peking (Jugendherberge Standard

  • Gemeinsame Besichtigungs- und Besuchsprogramme gemäß Reiseablauf inkl. Eintrittsgelder:

  • Hongkong: Besuch des Hongkong YMCA mit Begegnungen, Besuch des Vikoria's Peak, Nightmarket, internationaler Gottesdienst

 

Peking: Verbotene Stadt mit dem Platz des Himmlischen Friedens,

  • englische- (wenn nötig auch deutsche) Übersetzung

  • deutschsprachige Reiseleitung,

  • geistliches Programm durch das Mitarbeiterteam

 

Nicht im Pauschalreisepreis enthalten:

  • Hin- und Rückflug nach China (Frankfurt Hong Kong; Hong Kong – Peking; Peking-Frankfurt) Kosten sind z.Zt. ca. bei 470.- bis 850.-€ für Hin- und Rückflug

  • Optionale Freizeitaktivitäten (vor Ort zusätzlich buchbar), z.B. Chinesische Mauer

  • Täglich ein Mittag- oder Abendessen (günstige Lebenshaltungskosten in China)

Organisationsbedingte Programmänderungen vorbehalten.

Mindestteilnehmerzahl: 12 Personen

Maximale Teilnehmerzahl: 20 Personen

Reisedokumente:
Für die Reise benötigen deutsche Staatsbürger einen Reisepass, der zum Zeitpunkt der Visumsbeantragung noch 6 Monate gültig ist und mindestens zwei visierbare Seiten enthält.

Impfungen:
Das Auswärtige Amt empfiehlt, die Standardimpfungen gemäß aktuellem Kalender des Robert-Koch-Instituts anlässlich der Reise zu prüfen und ggf zu vervollständigen (siehe www.rki.de)

 

Stationen der Reise

 

Freitag 28.2.

Wir erwarten alle Mitreisenden am Freitag bis zum Abendessen in Hong Kong. Wir unterstützen jeden beim Buchen eines Fluges von dem für ihn günstigsten Flughafen zum besten Preis. Selbstverständlich kann man auch gerne auf eigene Faust früher anreisen und dann am Freitag dazu stoßen. Um pünktlich da zu sein, muss man am Donnerstag in Deutschland abfliegen.

Samstag 29.2.- Mittwoch 4.3. Hong Kong

Der erste Teil des Camps findet in Hong Kong statt. Du bist in einem CVJM Camp WuKaiSha (Jugendherberge Standard) untergebraucht. Das Camp bietet beste Sportmöglichkeiten (Fußballfeld, Tennis, Volleyball, Badminton, Leichtathletik, Tischtennis, Turnhalle) wo wir Begegnung mit anderen Sportgruppen haben werden. Du wirst die Möglichkeit haben verschiedene Sportarten auszuprobieren und zu trainieren. Darüber hinaus werden wir die Stadt, den CVJM und andere christliche Gemeinden kennenlernen.

 

Donnerstag 5.3.- Sonntag 8.3. Peking

Donnerstag reisen wir weiter nach Peking. In Peking tauchen wir zuerst in die Geschichte und Kultur Chinas ein. Höhepunkte werden sein: die Verbotene Stadt mit dem Platz des Himmlischen Friedens und die Chinesische Mauer. Der YMCA Beijing betreibt die eindrucksvollen Arbeit für Wanderarbeiterkinder. Dort werden wir verschiedene Sportangebote für Kinder und Jugendliche anbieten.

 

Montag 9.3. - Rückreise

Offizielles Ende der Reise und Rückflug nach Deutschland. Du kannst gerne deinen Aufenthalt weiter auf eigene Kosten verlängern.

 

Wir freuen uns auf euch/Sie

Eure/Ihre

Daniel Klein und Mario Drechsel

18plus