Aktuelle Einträge

October 26, 2019

September 21, 2019

Please reload

Archiv
Please reload

Schlagwörter
Please reload

Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square

Willkommen Daniela & Daniel !!!

November 4, 2017

„…auf dass mein Haus voll werde.“ – unter diesem Wort aus dem Lukasevangelium stand der Einführungsgottesdienst für das neue Leitungsehepaar Daniela und Daniel Klein und ihre drei Mädels Joela, Madita und Levia und tatsächlich füllte sich der große Saal des CVJM Hauses mit vielen Menschen und erwartungsvollem Stimmengewirr.

 


Verwandte und Freunde, Vertreter von Kirchen, christlichen Gemeinden, städtischen Institutionen, Mitglieder des CVJM Würzburg und eine große Abordnung aus Nürnberg,
alle waren gekommen, um diesen freudigen Anlass, dieses besondere Ereignis
miteinander zu feiern.


Festlich umrahmt und musikalisch gestaltet wurde der Gottesdienst vom CVJM Posaunenchor und dem Musikteam, ergänzt von einem fröhlichen Bewegungslied, bei dem die ganze Familie Klein in action zu erleben war.
Ein besonders eindrucksvoller Moment war der berührende Vortrag des alten Chorals „Befiehl du deine Wege“ in moderner Version von Daniela Klein.

Die feierliche Handlung der Einführung und Beauftragung des Ehepaars Klein, geleitet von unserer Vorsitzenden Gabriele Dal Piva und der stellvertretenden Dekanin Susanne Wildfeuer, erhielt besondere Tiefe durch persönliche Segnungsworte ihnen nahe stehender Menschen.
Voller Freude und Dankbarkeit stimmte die ganze Festgemeinde anschließend in den Lobpreis Gottes ein: „…von deiner Güte will ich immer singen – zehntausend Gründe gibst du mir dafür!“

In humoriger Weise berichtete Daniel Klein zu Beginn seiner Predigt von unterschiedlichen Erwartungen und kuriosen Erfahrungen rund um das Thema Einladungen. Bezug nehmend auf den Predigttext aus Lukas 14 betonte er: Gott arbeitet mit Einladungen. Diesen Gedanken hatte sinngemäß auch Gabriele Dal Piva in ihrer Begrüßung aufgenommen, als sie daran erinnerte, auf welch wunderbare Weise Gott die Wege der Familie Klein und des CVJM Würzburg zusammen geführt hat.


Auch wir dürfen mit Einladungen verschwenderisch sein, dazu ermunterte der neue Leitende Referent in seiner Predigt. Und im Verlauf des Gottesdienstes keimte eine erste Idee davon auf, wie Familie Klein dies versteht, nämlich in einer einladenden, wertschätzenden, kreativen Weise. Intensiv und offen den Menschen zugewandt und zugleich in einer lebendigen Gottesbeziehung verwurzelt gab der dritte Predigtschwerpunkt Orientierung:
Lebe das Leben in Perspektive Ewigkeit.

Der nachfolgende Reigen der Grußworte, angeführt von Frau Dekanin Dr. Weise, zeugte im Netzwerk des CVJM von großer Bereitschaft und Vorfreude hinsichtlich der Zusammenarbeit mit dem Leitenden Referentenpaar.

 

Gegenseitiges beschnuppern, erstes kennen lernen und miteinander ins Gespräch kommen, das ermöglichte der Empfang als Abschluss einer eindrucksvollen, würdigen Veranstaltung mit Perspektive Zukunft.