Aktuelle Einträge

January 21, 2020

October 26, 2019

Please reload

Archiv
Please reload

Schlagwörter
Please reload

Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square

Jungscharaktionstag: Schätze des Orients

February 10, 2018

Am 10. Februar 2018 war mitten im Winter mitten in Würzburg im Jugendzentrum des CVJM eine Szene wie aus Tausendundeiner Nacht entstanden: Kinder und Mitarbeiter hatten sich als Scheiche, Prinzessinnen, Pharaonen und Bauchtänzerinnen verkleidet.

Nach der traditionellen „Wie geht’s mir?“-Runde versammelte sich diese bunt zusammengewürfelte Gruppe, um den Worten des Weisen Simon zu lauschen. Dieser griff auf ein Gleichnis Jesu zurück, um den Kindern zu zeigen, wie wertvoll sie für Gott sind und wie wertvoll Gott für sie ist. In dem Gleichnis verkaufte ein Mann seinen gesamten Besitz, um einen Acker zu erwerben, von dem er wusste, dass darunter ein großer Schatz vergraben lag. Genau wie der Mann aus der Geschichte hat Gott für uns auch das hergegeben, was ihm am wertvollsten war: seinen Sohn.

Im Anschluss an die Andacht durften die Kinder an den Ständen des Basars selbst tätig werden: Sie bastelten mit bunten Streifen verzierte Windlichter und Lampen, die  im Dunkeln leuchten. Währenddessen bereiteten Sabine und Laura das Essen vor, das die Kinder auf eine geschmackliche Reise mitnehmen sollte. Auf dem mit Matten und Kissen belegten Fußboden sitzend wurden – wie in einer orientalischen Tischgemeinschaft – die Schüsseln mit Gewürzen und Fladenbrot herumgereicht.

Während die Kinder daraufhin eine kurze Freispielphase genossen, bereiteten die Mitarbeiter ein abenteuerliches Erlebnis vor: Die Kinder sollten den sagenumwobenen Schatz der 40 Räuber finden. Auf der Suche nach Hinweisen lösten sie bei Gewürzhändlern, Glücksspielern, weisen Geschichtenerzählern oder Karawanenführern spannende Aufgaben.

Am Ende ihrer Suche fanden die Kinder eine in zwei Teile zerteilte Karte. Kryptischen Hinweisen folgend entdeckten sie schließlich hinter einer Tür – den berühmten Ruf  „Sesam öffne dich!“ auf den Lippen – den wohlverdienten Schatz.

 

 

Please reload